Menu
Language
DE EN FR
burckhardtpartner

Infrastruktur

Umbau Dock B Flughafen Zürich

Das Dock B ist das Schlüsselprojekt der Rahmenplanung «Zürich 2010» des Flughafens Zürich. Es ermöglicht die parallele Abfertigung von Schengen- und Non-Schengen-Flügen und setzt so die Vorgaben des Schengen-Abkommens um.

In dem architektonisch überzeugenden Gebäude wurden verschiedenste Anforderungen und Bedürfnisse an Betrieb und Sicherheit unter Einbezug neuester Technologien umgesetzt. Mit einer Dauer von nur 48 Monaten war der hochkomplexe Planungs- und Bauprozess für alle Beteiligten durchaus „sportlich“.

Auf einer Länge von 250 Metern und einer Breite von 50 Metern ist im Dock B bei einer Gesamtfläche von 35‘000 m2 die flexible Abfertigung von Schengen- und Non-Schengen Flügen an neun Dockstandplätzen und acht Busgates möglich.

Einfachheit und Klarheit sind die architektonischen Grundgedanken für den Baukörper, seine äussere Erscheinung und die innere Organisation. Die Geschosse sind zentral axial angeordnet. Grossflächige Glasfassaden und Lichthöfe bringen Tageslicht in die übersichtlich gegliederten Räumlichkeiten. Sie vereinfachen die Orientierung und sorgen für Durch- und Ausblicke. Die klar strukturierte Architektur ermöglicht vielfältige Nutzungen und ist die Basis für den technologischen Wandel der kommenden 25 Jahre.

Von der öffentlich zugänglichen Zuschauerterrasse, über die sich das elegante, auskragende Vordach wie ein riesiger Flugzeugflügel schwingt, hat man einen unvergleichlichen Blick über das Geschehen auf dem Airport.

Im nachhaltigen Gesamtkonzept des Dock B korrespondieren Architektur, Tragstruktur und Gebäudetechnik: Vom alten Dock B blieben Teile des Tragwerks erhalten, durch recyclinggerechte Konstruktion konnten 1‘200 Tonnen Stahl erneut genutzt werden und man setzte modernste Spitzentechnologien ein um alle flughafenspezifischen technischen Anforderungen zu erfüllen. Das Dock B leistet einen wichtigen Beitrag, damit der Flughafen Zürich weiterhin zu den attraktivsten und besten der Welt gehört.

Bauherrschaft
Flughafen Zürich AG

Zeitraum
2008 – 2011

Investitionssumme
160,0 Mio. CHF

Auftrag
Architektur, Generalplanung